Die neue Verbotsliste der Welt Anti-Doping Agentur (WADA) für das Jahr 2018 ist nun veröffentlicht worden. Infos - klick

GEMEINSAM GEGEN DOPING mit noch konkreteren Hilfen

Der neue Internetauftritt von www.gemeinsam-gegen-doping.de ist online.
Die klare Fokussierung des Auftritts liegt auf einfachen Hilfestellungen, um Athletinnen und Athleten vor Dopingfallen zu schützen und damit Dopingvergehen zu verhindern.

Hier erhalten die Athletinnen und Athleten, aber auch deren Umfeld wie Trainer, Anti-Doping-Beauftragte, Eltern, Betreuer oder Lehrer

1.   die Info, ob ein Medikament auf der Verbotsliste steht (NADAmed),
2.   einen Überblick, welche Medikamente bei bestimmten Krankheitsbildern eingenommen werden können (Beispielliste zulässiger Medikamente),
3.   eine Übersicht über Nahrungsergänzungsmittel mit minimiertem Dopingrisiko (Kölner Liste),
4.   aktuelle Warnhinweise über Dopingfallen etc.
 
Darüber hinaus finden sich dort nützliche Infos und Ansprechpartner rund um das Thema Dopingprävention.
Ebenso wurde die NADA-App neu aufgesetzt, damit jeder auch mobil immer auf die wichtigsten Infos zugreifen kann.
Also am besten www.gemeinsam-gegen-doping.de in den Favoriten speichern,
die NADA App im jeweiligen Store (iOS/Android) downloaden und weitersagen!
 
Kontakt

Dominic Müser. Ressortleiter Prävention
Nationale Anti Doping Agentur Deutschland
Heussallee 38, 53113 Bonn
T +49 228 - 812 92 - 153
E  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!